FANDOM



Yocto-Bottoms (ヨックト ボトムス, Yokkuto Botomusu?) ist Poney's Shingu in der Vorgeschichte Akame Ga KILL! Zero.

Fähigkeiten Bearbeiten

Das Shingu gewährt seinem Anwender beschleunigte Fähigkeiten und verstärkte Beinkraft, allerdings erhöht es dessen Stärke nicht sonderlich und der Anwender sollte dementsprechend stark sein.

GeschichteBearbeiten

Yocto-Bottoms wurde wie die anderen Shingu's, vor 400 Jahren vor Beginn der Vorgeschichte erschaffen. Der Kaiser, verantwortlich für ihre Erschaffung, wollte stärkere Waffen als die Kaiserwaffen erschaffen, doch versagte er.

Yocto-Bottoms wurde im geheimen Lager des Kaiserreiches aufbewahrt, bis Gozuki es Poney übergab.