FANDOM


Tashiro Tetsuya
Tashiro Tetsuya

Name (Kanji/Kana)

田代哲也

Name (Romaji)

Tashiro Tetsuya

Alter

33

Geschlecht

Männlich

Tätigkeit

Mangaka

Status

Lebendig

Tashiro Tetsuya (哲也田代, Tashiro Tetsuya?) ist ein junger Künstler und Mangaka, sowie der Zeichner von Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen.

Biografie Bearbeiten

Tashiro Tetsuya wurde 1984 geboren und lebt in der Präfektur Aichi. Er fing schon in der Grundschule an zu zeichnen. Er zeichnete viele Bilder in sein Heft, weil er Mädchen beeindrucken wollte, jedoch funktionierte dies nicht.[1]

Dragon Ball von Akira Toriyama, Obachama-kun von Yoshinori Kobayashi und Dragon Quest von Kamui Fujiwara übten erste Einflüsse auf ihn aus. Es gefiel ihm, die Zeichnungen dieser Autoren zu kopieren.[1]

Tashiro studierte Design an einer Fachschule und als er sich dazu entschied Mangaka zu werden, reichte er seine Arbeiten bei Verlagen ein, bis diese letzlich interessiert an ihm waren. Schließlich gewann er einen Preis bei Square Enix und konnte damit starten, seine Werke in ihrem Magazin veröffentlichen zu lassen.[1]

2008 gelang ihn das Debüt mit seinem Werk Kamigami no Address.[2] Ein Jahr später veröffentlichte er seinen One-Shot Ability Shop.

Im Jahre 2010 fing er an mit dem Drehbuchautor Takahiro zusammen zu arbeiten, um Akame ga KILL! im Magazin Gekkan Gangan JOKER zu veröffentlichen.Trotz seines Alters, demonstrierte er sein Können, indem er die Welt von Akame und Night Raid mit spektakulären Szenen voller Action, Humor und Emotionen zeichnete.

Takahiro gab ihn Beschreibungen, wie er die Charaktere zeichnen sollte. Allerdings brachte Tashiro auch seine eigenen Ideen mit ein, welche nicht in der eigentlichen Beschreibung vorhanden waren.[2] Dank Akame ga KILL!, entdeckte er seine Vorliebe für das Zeichnen von Action- und Kampfszenen und möchte diese Genres in seinen zukünftigen Werken beibehalten.[3]

Kakuriyoakaunto

Ankündigung von Gangan JOKER

Als der achte Band von Akame ga KILL! in Japan veröffentlicht wurde, gab er eine Signierstunde. Dort bemerkte er zum ersten Mal, dass ihr Manga erfolgreich zu sein schien, denn in den Gesichtern der Menschen sah er, dass die Signierstunde für sie wichtig war.[1]

Tashiro Autogramm

Ein Autogramm von Tashiro Tetsuya

Tashiro wurde 2015 zum XXI Salón del Manga Barcelona eingeladen. Er wurde dort interviewt und gab seinen Fans Autogramme.

Nach dem letzten Band von Akame ga KILL! begann er die Arbeit an seinem eigenen Manga, Kakuriyo-account (カクリヨアカウント, Kakuriyoakaunto?), welcher seit dem 22.06.2017 zum Verkauf steht.[4]

AlltagBearbeiten

Falls er eine Menge Arbeit vor sich hat, arbeitet er für gewöhnlich bis zwei Uhr morgens. Er schläft ein paar Stunden und arbeitet danach weiter. Für den Fall, dass er mehr Freizeit hat, lässt er sich in einem ruhigen Haus nieder und trifft sich mit seinen Freunden. Außerdem reist er, wenn möglich, da er während den Reisen Inspiration und Referenzen findet. In Europa kann er alles als Referenz verwenden.[1]

ZeichenstilBearbeiten

Kampfszenen Bearbeiten

Für die Kampfszenen, die er zeichnet verlässt er sich auf Filme, die er schaut und natürlich auch auf Anime's. Er benutzt sie als Referenz und macht sich ein mentales Bild von dem was er zeichnen möchte. Schließlich gibt er dies auf ein Blatt Papier wieder. Das Blut ist ein sehr wichtiger Bestandteil dessen, weil das Blut und das Herz zeigen, dass ein Charakter Leben besitzt.[1]

Manchmal muss er auf die Menge des Blutes und die Gewalt achten, da es im Verlag ansonsten ein wenig zensiert wird. Vor allem im Anime hielt er sich sehr zurück mit der Verwendung von Blut. Trotz der Zensur ist er mit dem Anime zufrieden.[1]

Farbige Szenen Bearbeiten

Für Farbzeichnungen benutzt er seinen Computer.[1]

Liste seiner Werke Bearbeiten

Anime Bearbeiten

Manga Bearbeiten

  • Ability Shop (Autor und Zeichner)
  • Akame ga KILL! (Zeichner)
  • Kakuriyo-account (Autor und Zeichner)

Externe Weblinks Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Takahiro vermutet, dass Tashiro auf Leggings steht.[5]
  • Tashiro wäre dazu bereit nach Akame ga KILL! erneut mit Takahiro zusammen zu arbeiten.[2]
  • Er bewundert Hiromu Arakawa.[2]
  • Er findet die drei wichtigsten Punkte von Akame ga KILL! sind: Kampf, Psychologie und hübsche Mädchen.[1]
  • Tashiro hat kein Problem mit Manga's, die man digital liest. Er findet es ist international ein guter Start bekannter zu werden.[1]
    Tashiro Platzhalter

    Der Platzhalter für Tashiro Tetsuya's Gesicht

  • In den Bänden von Akame ga KILL! benutzt er eine Zeichnung als Platzhalter, anstelle seines Gesichts.
  • Sein Lieblingscharaktere sind Budo[2], Lubbock[3] und Koro[6].
  • Er mag Videospiele, wie Metal Gear Solid V[3].

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 1,6 1,7 1,8 1,9 Interview mit elPeriódico
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Interview mit Ramen Para Dos
  3. 3,0 3,1 3,2 Interview mit animanga.es
  4. Tweet von Gangan JOKER
  5. Akame ga KILL!, Band 6, Nachschrift
  6. Interview mit Cool Japan

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki