FANDOM



Tatsumi (タツミ, Tatsumi?, engl. Tatsumi) ist der Hauptprotagonist von Akame ga Kill!.

AussehenBearbeiten

Tatsumi ist ein junger Mann mit durchschnittlicher Körpergröße, mittellangen braunen Haaren und grünen Augen. Man sieht ihn üblicherweise mit offener weißer Kragenjacke, über einem beigen Pullover, der wiederum über einem schwarzes Kragenhemd liegt. Außerdem trägt er schwarze Hosen und Stiefel. Auf seinem Rücken trägt er Incursio's Schlüssel und ein kurzes Schwert, dessen Scheide mit einem Gurt befestigt ist.

Weil er für Schwert- und waffenlosen Nahkampf ausgebildet wurde seit er jung war, hat Tatsumi einen schlanken, muskulösen Körper. Nach dem Umzug des Verstecks von Night Raid hat sich Tatsumi scheinbar genug Muskelmasse dazutrainert, um Esdeath aufzufallen. Nach dem Kampf gegen Budo und Esdeath verändert er sein Outfit. Nun trägt er eine traditionelle weiße Assassinenjacke über einem dunkelblauen Kapuzenpullover und einem schwarzen Kompressionsshirt, so wie weiße Stiefel.

Da er sich mit Incursio verschmolzen hat, nimmt er langsam die Eigenschaften von Tyrant an. Nun hat er ein rotes Auge mit einer roten kreuzförmigen Pupille. Außerdem ist seine Locke, oben auf seinem Kopf komplett verschwunden. Als er Incursio ein zweites Mal eingesetzt hat, wuchs ein großes Horn aus seinem Hinterkopf, er bekam Fingernägel wie Stoßzähne und schuppige Haut. Nachdem er Incursio dann auch noch ein drittes mal beschworen hat, hat er nun Hörner von beiden Seiten seines Kopfes und der Obere Teil seines Körpers wurde noch schuppiger.

Tyrant Tatsumi.png

Tatsumi's aktuelles Aussehen

Am Ende seines Kampfes mit dem jungen Kaiser verschmolz Tatsumi komplett mit Tyrant und die Rüstung Incursio verschwand. Nun hat Tatsumi den Körper von Tyrant.

PersönlichkeitBearbeiten

Tatsumi ist ein freundlicher, netter und großzügiger Mensch. Zu Beginn wirkte er ein wenig arrogant und naiv. Er glaubte, er könne direkt als Kapitän anfangen. Er ist kein Freund vom Töten, doch wenn es nötig ist, zögert er nicht, so wie es mit Aria und seinen Freunden der Fall war. Er ist ein guter Kamerad und ein guter Kämpfer. Anfangs hatte er wenig Kontrolle über seine Gefühle und musste erst lernen, sie nicht auf seine Gegner zu projezieren. Er lässt sich leicht provozieren.

Fähigkeiten und Ausstattungen Bearbeiten

Hauptartikel: Incursio

Zu Beginn besitzt Tatsumi kein Teigu und kämpft bevorzugt mit einem Kurzschwert, wie beispielsweise beim Kampf gegen Oger, kommt aber später in den Besitz von Bulat's Kaiserwaffe.

Nach der Aktivierung seiner Kaiserwaffe trägt er die Rüstung Incursio. Tatsumi's Version von Incursio ist allerdings leichter als die von Bulat und so seinem Kampfstil angepasst.

Nachdem sich Incursio weiterentwickelt hat, um Tatsumi mehr Kraft zu verleihen, wurde die Rüstung zu einer schmaleren und moderneren Version.

Geschichte Bearbeiten

Gemeinsam mit Sayo und Ieyasu verließ er sein Dorf und reiste zur Kaiserstadt, um dort dem Militär beizutreten und sich so einen Namen machen zu können. Mit dem auf diese Weise verdienten Geld plante er, sein Dorf zu unterstützen. Tatsumi ist meist eine gutmütige Person und sieht es gerne, wenn die Menschen in seiner Umgebung ebenfalls fröhlich sind. Allerdings kann er auch brutal werden, wenn seine Freunde oder Ideale bedroht werden.

Nachdem er lernte, wie korrupt und böse das Königreich ist und nach der Bezeugung des Todes seiner zwei Freunde wurde Tatsumi von Night Raid, einer Gruppe von Attentätern, die mit der Revolutionsarmee zu tun haben, eingeladen ihnen beizutreten. Zögerlich akzeptiert er die Einladung und beginnt langsam, sein neues Leben zu akzeptieren, in welchem er jedoch auch mit dem Verlust seiner Freunde zu rechnen hat.

Anime (Filler) Bearbeiten

Notiz: Ereignisse, die im Anime geschehen sind nicht Teil der Hauptgeschichte.

In seinem letzten Auftritt kämpft er gegen den jungen Kaiser, welcher Shikoutazer auf Grund der Empfehlung von Minister Honest beschwört, um die in die Kaiserstadt stürmende Revolutionsarmee aufzuhalten. Viele Angriffe von Tatsumi schienen immun zum kaiserlichen Teigu, doch mit der Hilfe von Wave fand Tatsumi eine Schwachstelle bei Shikoutazer. Der Angriff auf diese schlug fehl und er wurde zurückgeschleudert, doch er entschließt sich, niemals aufzugeben und beschwört daraufhin Incursio erneut. Incursio nimmt seine Gefühle wahr und entwickelt sich weiter mit Flügeln. Bei seinem zweiten Angriff auf Shikoutazer's Schwachstelle landet er einen Erfolg und schaltet somit den jungen Kaiser aus. Der unkontrollierte Shikoutazer droht auf eine in der Nähe befindliche Menschenmenge zu fallen. Tatsumi will das nicht zulassen und federt den Sturz mit all seiner Kraft ab, was zu starken Verletzungen seiner Venen führt. Nach dem Aufhalten von Shikoutazer entschuldigt sich Tatsumi bei Akame für das Brechen seines Versprechens und stirbt in ihren Armen.

Beziehungen Bearbeiten

Bulat Bearbeiten

Tatsumi und Bulat haben eine starke Beziehung gehabt. Tatsumi sah Bulat als einen großen Bruder an, darum nannte er ihn auch "Aniki" (jap., übersetzt "großer Bruder"). Als Bulat starb, übernahm Tatsumi seine Kaiserwaffe Incursio, im Glauben, dass er bei ihm sei. Das Training mit Bulat entwickelte Tatsumi physisch als auch emotional zu einem besseren Assassinen. Außerdem lernte er von ihm, seine Emotionen unabhängig von der Situation zu kontrollieren, wie es einmal bei seiner Festnahme von Esdeath anzudeuten ist, da er bemüht war, ruhig zu bleiben und seine Identität für sich zu bewahren.

Leone Bearbeiten

Tatsumi und Leone haben eine starke Beziehung zueinander mit der Tatsache, dass sie der Grund für Tatsumi's Beitritt in Night Raid ist. Sie war auch die erste Person, die er in der Kaiserstadt kennenlernte, da sie ihn um sein Geld betrogen hatte. Nach kurzer Zeit teilten beide viel Zeit und Freude miteinander. Leone scheint auch romantische Gefühle für ihn entwickelt zu haben; sie bezeichnet ihn öfters als "süß" und zieht ihn auch gelegentlich in ihre Brüste und an einem Punkt "markiert" sie ihn buchstäblich als ihren zukünftigen Ehemann. Sie gab auch zu, dass sie Tatsumi nicht an Esdeath verlieren möchte.

Mine Bearbeiten

Tatsumi hat sich später in Mine verliebt und gestand Mine seine Liebe. (Filler: Mine stirbt im Anime. Nach ihrem Tod überwältigt ihn eine tiefe Trauer.)

TriviaBearbeiten

  • Tatsumi's Name bedeutet „Schlafender Drache“, was eine Anspielung auf sein verstecktes Potenzial zu sein scheint. Dieses wurde von vielen Charakteren in Tatsumi gesehen.
  • Sein Gegenstück bei den Yaegers ist Wave.
  • Tatsumi ist scheinbar ein Fan vom Manga Hatsukiai, welcher neben „Akame ga Kill!“ ebenfalls im Gangan Joker veröffentlich wird.
  • Er hat eine relativ große Locke, die sich an seine Gefühle anzupassen scheint. Als Esdeath halbnackt in ihr Schlafzimmer kam, stand die Locke beispielsweise kerzengerade nach oben.
V · Night Raid ·
Zugehörigkeit Die Revolutionsarmee
Mitglieder Akame · Leone · Tatsumi · Mine · Bulat · Chelsea · Lubbock · Sheele · Susanoo · Najenda
Kaiserwaffen Lionelle · Murasame · Incursio · Cross Tail · Extase · Gaea Foundation · Pumpkin · Susanoo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki