FANDOM


Mitglieder der Show Sabatini.jpg

Ein paar Mitglieder der Sabatini Show

Die Sabatini Show (サバティーニショー, Sabatīni Shō?) ist eine Einheit der Revolutionsarmee, welche vorgab eine Gruppe von Schaustellern zu sein, um während sie wandern Informationen über das Kaiserreich zu sammeln.

Geschichte Bearbeiten

Abegsehen davon, dass sie ein Teil der Revolutionsarmee waren, ist nicht über ihre Vergangenheit bekannt.

Einige Jahre vor den Ereignissen von Akame Ga KILL! begegnen sie Akame und Tsukushi, Mitglieder der Elite Seven. Die beiden erzählen ihnen, dass ihre Eltern getötet wurden sind und sie Obdach brauchen. Die Show Sabatini bietet ihnen an, der Schaustellergruppe beizutreten und im Gegenzug dafür, geben sie ihnen Obdach und Nahrung.

Ein paar Monate danach, treffen sie auf die Banditen der Shiranami Bergen. Allerdings werden Akame und Tsukushi leicht mit ihnen fertig. Als die Gruppe Sabatini Akame's und Tsukushi's Stärke sieht, erklären sie den beiden, dass sie eigentlich nur vorgeben eine Schaustellergruppe zu sein und zur Revolutionsarmee gehören. Außerdem fragt Sabatini, ob Akame und Tsukushi ihnen beitreten möchten. Plötzlich erschießt Tsukushi Amuria und Akame tötete Dangan. Tsukushi gibt ein Lichtsignal und die Elite Seven macht sich auf den Weg zu ihnen. Akame tötet ebenfalls Natalia und Kouga. Sabatini versucht zu flüchten, aber Najasho bringt ihn mit seinem Schwert um und der Rest der Elite Seven beginnt die restlichen Mitglieder der Sabatini Show zu erledigen.

Mitglieder Bearbeiten

Verstorbene Mitglieder Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki