FANDOM


Logue (ローグ, Rogue?) war Bols' Tochter, sie liebte ihre Eltern sehr und im Gegenzug liebten sie sie auch.

Aussehen Bearbeiten

Logue hatte goldblonde Haare und blaue Augen, beide Merkmale hat sie von Bols geerbt. Bei ihrem ersten Auftritt trug sie ein Kleid und ein schwarzes Kleid, als sie Bols' Grab besuchte.

Persönlichkeit Bearbeiten

Logue schien munter und liebevoll zu Bols zu sein, trotz seiner Furcht erregenden Erscheinung.

Geschichte Bearbeiten

Bols erwähnte, dass er nicht aufgab seine zukünftige Frau für sich zu gewinnen, obwohl sie ihn mehrmals zurückwies. Am Ende hatte er Erfolg und die beiden bekamen eine Tochter (Logue).

Bols' liebende Familie

Bols' sich liebende Familie

Eines Tages wurde Bols ein Mitglied der Yaegers und seine Frau kam ihn mit Logue im Palast besuchen, um ihn sein Mitagessen zu bringen. Glücklich waren sie wiedervereint, was Wave, den deren Liebe "erblindete", sehr überraschte.

Bols' Familie Grab

Bols' Familie besucht sein Grab

Nach Bols' Tod, an den Händen von Chelsea, besuchte seine Familie sein Grab jeden Tag. Die Frau erklärte Run und Wave, dass sie Geld von Esdeath, als Entschädigung erhalten. Außerdem hat sie vor Logue gut zu erziehen.

Jedoch begegneten sie, während einer ihrer Besuche Syura, Enshin und Champ von Wild Hunt. Die drei vergewaltigten und töteten sie brutal, vor Bols' Grab. Ihre verunreinigten Leichen waren so entsetzlich anzusehen, dass sie von der Kaiserlichen Polizei, die ankamen, um Wild Hunt's Tat zu "untersuchen", verdeckt werden mussten.
Leichen Bols' Familie

Die verdeckten Leichen von Bols' Familie

Wave war sehr entsetzt und konnte die Taten von Wild Hunt nicht länger tolerieren. Als Syura ihn auch noch provozierte, verprügelte er Syura, den Sohn des Minister's, damit er leidet und als Zeichen der Wiedersetzung.

Schließlich machten sich Run und Kurome auf den Weg, um Rache an Champ und Wild Hunt zu nehmen, da sie Run's Schüler und Bols' Familie auf brutale Weise töteten.

Anime (Filler) Bearbeiten

Im Anime überlebte sie zusammen mit ihrer Mutter und sie verteilten Essen an die Bewohner der Kaiserstadt, nach der Revolution.

Trivia Bearbeiten

  • Ihr Name wurde weder im Anime noch im Manga erwähnt. Allerdings wurde ihr Name von Konomi Tada, ihrer japanischen Synchronsprecherin, offziell auf Twitter erwähnt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki