FANDOM



Kiriichimonji (斬り一文字, Kiriichimonji?) ist Akames Shingu in der Vorgeschichte Akame Ga KILL! Zero.

FähigkeitenBearbeiten

Die einzige Fähigkeit die Kiriichimonji besitzt ist, dass zugefügte Wunden mit dem Shingu nicht heilen.

GeschichteBearbeiten

Kiriichimonji wurde wie die anderen Shingus, vor 400 Jahren vor Beginn der Vorgeschichte erschaffen. Der Kaiser, verantwortlich für ihre Erschaffung, wollte stärkere Waffen als Teigu, doch er versagte.

Kiriichimonji wurde im geheimen Lager des Kaiserreichs aufbewahrt bis Gozuki es Akame übergab.

TriviaBearbeiten

  • Kiriichimonjis Name kann verstanden werden als "in einer geraden Linie schneiden".
  • Es ist das einzige Shingu, welches keine negativen Auswirkungen auf den Benutzer hat.