FANDOM



Assassinen (アサシン, Asashin?) ist das neunte Kapitel von Akame ga KILL! Zero.

ZusammenfassungBearbeiten

Gozuki gibt den Mädchen ein Essen aus, damit sie genug Energie für ihre nächste Mission haben. Daraufhin macht er sich auf den Weg zu einem Treffen, um ihren nächsten Schritt zu besprechen. Während seiner Abwesenheit erhält Cornelia das Kommando.

Cornelia wacht sehr früh auf, also geht sie baden. Taeko, die ebenfalls im Bad ist, liegt sehr entspannt im Wasser, daher nimmt Cornelia an, dass sie stirbt und rast zu ihr. Sie klären das Missverständnis auf und stellen sich einander vor. Als Taeko das Essen in der Herberge lobt, erklärt Cornelia, dass Taeko sie an eine Freundin von ihr erinnert. Taeko erwidert, dass es toll sein muss Freunde zu haben. Cornelia schlägt vor sich wieder zu treffen. Dann erscheint Akame und lernt Taeko kennen. Akame macht sich aber schon wieder auf den Weg, um zu trainieren, damit sie so viel wie möglich essen kann.

Cornelia erzählt den Mädchen, dass sie den Jungs Essensboxen gemacht hat und sie ihnen bringen wird. Gai erscheint zu ihrer Überraschung und bietet an Cornelia zu begleiten. Gai behauptet in der Stadt ermittelt zu haben, da die Feinde sein Gesicht nicht kennen, aber Cornelia sagt, dass er wahrscheinlich nur in einem Bordell war.

Chelsea beendet ihren Bericht über ihre Umgebung. Anstatt Chelsea eine Pause zu geben, schickt Babara sie hinter Cornelia her. Babara betrachtet sie als Verdächtige. Nachdem Chelsea es gerade so geschafft hat Gai und Cornelia zu verfolgen, bestätigt sie Babara's Vermutung, dass sie zu ihren Feinden gehören, weil sie sah wie Cornelia Green und Najasho Essensboxen gab. Babara, die über Chelsea's Aussage erfreut ist erlaubt ihr eine Pause zu machen und macht sich auf den Weg zu den Jungs in den Bergen, während Taeko sich zu Cornelia begibt.

CharaktereBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki