FANDOM


Tatsumi-überrascht Spoileralarm: Dieser Artikel enthält Informationen, welche die spätere Handlung des Anime und Manga betreffen. Deshalb ist es möglich, dass du hier etwas entdeckst, von dem du noch nicht weißt. Sei also gewarnt!


Töte die Autorität/Obrigkeit (権力を殺す, Kenryoku o Kiru ?) ist das dritte Kapitel von Akame ga KILL!.

ZusammenfassungBearbeiten

Nachdem Tatsumi Akame zugewiesen ist, muss er auch ihren Tätigkeiten nachgehen. Dazu gehört zunächst das Kochen und danach die Jagd auf Fische. Obwohl es Tatsumi stört, erledigt er alles so gut er kann.

Später beim Essen kündigt Leone einen neuen Auftrag an. Die Männer Gamal und Oger müssen eliminiert werden, denn sie begehen durch Anhängen von Verbrechen indirekt Morde. Dabei übernehmen Leone und Akame Gamal, der kein Problem für sie darstellt, während Tatsumi, dessen Gesicht in der Hauptstadt unbekannt ist, Oger übernimmt.

Dies ist Tatsumi's erster Auftrag, deshalb warnt Akame ihn davor nicht zu überheblich zu werden. So würde er nur schnell den Tod finden. Tatsumi macht sich auf und lockt Oger in eine Gasse. Nach einem kurzen, aber intensiven Kampf berichtet Tatsumi von seinem Sieg. Daraufhin zieht Akame ihn aus und überprüft, ob er Wunden hat. Sie berichtet, dass einer ihrer Kameraden an Gift gestorben ist, nachdem er seine Wunden aus Stolz versteckte.

CharaktereBearbeiten


Unterschiede zum Anime (Filler) Bearbeiten

Notiz: Ereignisse, die im Anime geschehen sind nicht Teil der Hauptgeschichte.

Dieses Kapitel entspricht Inhalten aus Episode 02 .

  • Im Anime passieren diese Ereignisse vor dem Erscheinen der acht Eindringlinge. Im Manga danach.
  • Im Manga erzählt Akame, dass ihr Kamerad an Gift gestorben ist. Im Anime dagegen an einer Blutvergiftung. (Kann beim Manga falsch übersetzt worden sein.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki