FANDOM



Ibara (イバラ, Ibara?) war ein Mitglied der Rakshasa Dämonen, welche als Henker von Minister Honest arbeiteten.

AussehenBearbeiten

Ibara war ein langer, muskulöser Mann, der eine weiße kurze Hose trug und seinen Oberkörper stets entblößte. Er hatte rote stichartige Markierungen auf seinem Körper und lilane lange Haare mit einem Pony vor seinem Gesicht. Des Weiteren waren seine Harre hinten in zwei lange aber dünne Haarsträhnen gebunden. Die Lederhaut seiner Augen war komplett schwarz und die Pupillen blau. So wie die anderen Rakshasa Dämonen, trug er ebenfalls eine Panzerung auf seinen Unterarmen.

PersönlichkeitBearbeiten

Ibara schien eine großspurige und blutdurstige Persönlichkeit zu haben, was man daran sah, dass er Seryu fast attackierte als sie nicht von den Fähigkeiten der Rakshasa Dämonen überzeugt war.

Er schien auch eine Vorliebe für starke Frauen zu haben, da ihn Akame und Esdeath faszinierten, nachdem sie ihn geschickt angriffen.

Fähigkeiten und AusstattungBearbeiten

Als Rakshasa Dämon hatte er einen gelenkigen Körper, den er frei manipulieren konnte, dadurch konnte er seine Körperteile verlängern, womit es ihm gelang Akame's Angriffen leicht auszuweichen.

GeschichteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.