FANDOM



Honest (オネスト大臣, Onesuto Daijin?) war der Minister des Kaiserreiches und, durch die Manipulation des naiven Kaisers, der wahre Herrscher. Er ist der Hauptantagonist der Serie.

Aussehen Bearbeiten

Honest ist ein großer breiter Mann mit bernsteinfarbenen Augen und langen grauen Haaren, sowie einem Bart samt Schnurrbart. Er trägt eine grüne Jacke und Hose mit braunem Gürtel und Stiefeln, darüber einen weißen Mantel. Er hat mehrere Ringe an seinen Fingern und trägt eine dunkelgraue Krone mit drei Hörnern. Später stellte sich heraus, dass diese Krone seine Kaiserwaffe Erastone ist.

Persönlichkeit Bearbeiten

Honest ist ein ehrgeiziger und stolzer Mann mit großen Verlangen nach Macht. Er hasst Night Raid und die Revolutionsarmee. Er interessiert sich für niemanden außer sich selbst und seiner Position. Selbst der Tod seines eigenen Sohns, Syura, hatte keine große Wirkung auf ihn. Für gewöhnlich zeigt er eine heitere Ausstrahlung, welche genügt, um den jungen Kaiser zu täuschen. Er ist ziemlich emotional und seine Stimmung kann sich in einem Augenblick wandeln.

Honest ist sehr gefräßig und man sieht ihn oft essen.

Geschichte Bearbeiten

Der Minister vor Honest hieß Chouri, ein freundlicher aber entschlossener Mann und verlässlicher Berater des ehemaligen Kaisers. Als Chouri wieder in die Hauptstadt wollte, wurde er von Esdeath's Bodyguards getötet. Honest hat einen Sohn, sowie einen Verwandten namens Iwokal, welche beide von Night Raid getötet wurden.

Trivia Bearbeiten

  • Im Anime ist Erastone ein Ring und im Manga hingegen eine Krone.
  • Honst ist englisch für ehrlich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki