FANDOM



Holimaca (ホリマカ, Horimaka?) war ein Mitglied des Pfad des Friedens und der ehemalige Benutzer der Kaiserwaffe Adayusu.

Aussehen Bearbeiten

Holimaca war ein langer schlanker Mann, mit braunen Haaren und grünen Augen. Er trug einen weißen Anzug mit einem schwarzen Hemd, aber keiner Krawatte. Außerdem trug er eine Sonnenbrile und rauchte Zigaretten.

Geschichte Bearbeiten

Über ihn ist nicht viel bekannt, außer der Tatsache, dass er seine Kaiserwaffe einige Zeit vor Anfang der Geschichte fand.

Ihm wurde befohlen Wache zu stehen in der Nacht von Bolic's Attentat, dadurch trifft er auf Akame und Mine. Er kämpft kurz gegen Akame und wird von Murasame's Gift getötet. Schließlich eilen Akame und Mine zu ihren Kameraden, da sie keine Zeit haben ignorieren sie den verstorbenen Holimaca und lassen seine Kaiserwaffe zurück.

Fähigkeiten Bearbeiten

Über seine Fähigkeiten ist nicht viel bekannt, allerdings war er schnell genug, um Akame's Schlag zu blocken. Jedoch war das nicht genug, denn ihre Kaiserwaffe landete einen Treffer auf seiner Hand und, dessen Gift tötete ihn.

Anime (Filler) Bearbeiten

Holimaca's Auftritt war im Anime um einiges kürzer, als im Manga.

Er wird nur kurz gezeigt und seine Kaiserwaffe wird nicht richtig vorgestellt. Anstatt gegen Akame und Mine im Hof, an Seite seiner Wachen zu kämpfen, versucht er Bolic zu einem sichereren Ort zu eskotieren.

In beiden Versionen stirbt er nachdem Akame ihn an seiner Hand schneidet, wegen Murasame's Gift.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki