FANDOM


Die Grabwächter von Putra (プトラの墓守, Putora no Hakamori?) waren eine Gruppe von Wächtern, die über die Grabstätte des ersten Kaisers wachten.

Fähigkeiten und Ausstattung Bearbeiten

Die Grabwächter benutzen eine Geheime Kunst, mit der sie Teile ihres Körpers verwandeln, um Fähigkeiten von Tieren und Monstern zu erhalten.

GeschichteBearbeiten

Vor langer Zeit ließ der erste König von Putra Dämme und Wasserleitungen in Putra anbauen, um eine Wasserversorgung zu erschaffen. Nachdem er für Wasser im Land sorgte, waren die Leute der Schluchten dazu in der Lage eine Zivilisation zu gründen.[1] Die Bewohner Putra's waren ihn so dankbar, dass sie ihn noch nach seinem Tod Opfergaben an sein Grab bringen. Von Gold bis zu Juwelen, für welche sie hart arbeiten.[2]

Die Grabwächter waren dazu zuständig das Grab des Kaisers zu verteidigen. Außerdem hatten sie ein Rangsystem. Sie töten ihre Feinde und behalten ihre Schädel als Trophäen, je mehr Schädel man hat, desto weiter steigt der Rang.[3] Jene Person, die sich dem Grab näherte töten sie brutal, selbst ihre Familien verschonten sie nicht.

Das Kaiserreich befand sich in einer finanziellen Krise, also verbreitete es das Gerücht, dass die Grabwächter ihre Wertgegenstände stahlen, woraufhin sie Attentäter zu den Gräbern schickten, um die Schätze zurückzuerobern.

Die Grabwächter fingen die Group of Terror ein und töteten einige Attentäter des Kaiserreiches. Die Elite Seven begab sich als Verstärkung ebenfalls zu den Gräbern.

Die Attentäter kämpften mit dem Grabwächtern bis ihr Boss, Weneg starb und die Ruinen ihres Versteckes einstürzten.[4] Somit gewann das Kaiserreich und überstand die Wirtschaftskrise mit Hilfe der Schätze.[5]

Letztendlich überlebte ein Grabwächter, welcher zur Zeit des Kampfes auf einer Mission war. Nachdem er von dem Tod seiner Kameraden durch das Kaiserreich erfuhr schwor er sie zu rächen.[5]

MitgliederBearbeiten

Überlebende Mitglieder Bearbeiten

  • Letzter Grabwächter

Verstorbene Mitglieder Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Akame ga KILL! Zero, Band 3, Nachschrift
  2. Akame ga KILL! Zero, Band 3, Kapitel 14
  3. Akame ga KILL! Zero, Band 3, Kapitel 15
  4. Akame ga KILL! Zero, Band 4, Kapitel 24
  5. 5,0 5,1 Akame ga KILL! Zero, Band 4, Kapitel 25

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.