FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Akame ga Kill! Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.

Benutzer von Kaiserwaffen durchschneiden (帝具使いを斬る, Teigu tsukai o Kiru?, engl. Kill the Imperial Arm Users) ist die vierte Episode der ersten Staffel von Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen.

Über die Episode Bearbeiten

Zusammenfassung Bearbeiten

Tatsumi lernt, was es mit den Kaiserwaffen auf sich hat, von denen unter anderem jedes Night-Raid-Mitglied eine besitzt: Wenn zwei Träger dieser mächtigen Kampfwerkzeuge aufeinandertreffen, muss einer der beiden sterben. Der verrückte Henker Zank, bei dessen Tötung Tatsumi helfen soll, verfügt ebenfalls über eine solche Kaiserwaffe ...[1]


ReferenzenBearbeiten

  1. Text:Programmauszug ProSieben MAXX (Prosiebenmaxx.de)