FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Akame ga Kill! Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.

Benutzer von Kaiserwaffen durchschneiden (帝具使いを斬る, Teigu tsukai o Kiru?, engl. Kill the Imperial Arm Users) ist die vierte Episode der ersten Staffel von Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen.

Über die Episode Bearbeiten

Zusammenfassung Bearbeiten

Tatsumi lernt, was es mit den Kaiserwaffen auf sich hat, von denen unter anderem jedes Night-Raid-Mitglied eine besitzt: Wenn zwei Träger dieser mächtigen Kampfwerkzeuge aufeinandertreffen, muss einer der beiden sterben. Der verrückte Henker Zank, bei dessen Tötung Tatsumi helfen soll, verfügt ebenfalls über eine solche Kaiserwaffe ...[1]


ReferenzenBearbeiten

  1. Text:Programmauszug ProSieben MAXX (Prosiebenmaxx.de)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki