FANDOM


Der Elite Wächter des Palasts war ein Soldat, der für das Kaiserreich arbeitete.

AussehenBearbeiten

Er war ein großer Mann, der einen Trenchcoat mit einem ein Gürtel und lange Stiefel trug. Außerdem trug er eine Maske auf seinem Gesicht und einen Hut auf seinem Kopf. Er sieht Pestärzten sehr ähnlich.

PersönlichkeitBearbeiten

Er war ein analytische Denker. Seine Gegner unterschätzte er nie, er kämpfte sorgfältig gegen Akame und versuchte einen Nahkampf zu vermeiden, da sie ihn töten könnte.

Außerdem war er bescheiden genug die Fähigkeiten seines Gegner zu loben, wie bei Akame.

Er schien auch etwas listig zu sein, denn er versuchte Akame mit einem Gespräch abzulenken, um Zeit für Dousen und Koukei zu gewinnen.

Fähigkeiten und AustattungBearbeiten

Er war im Besitz einer unbenannten Kaiserwaffe, mit der er Fallen aktivieren konnte. Er trug sie auf seinem rechten Arm.

Nichtsdestotrotz hatte er ein Messer in seinem Handschuh in seinem linken Unterarm. Dieses Messer ist seine Hauptwaffe im Nahkampf, er konnte damit geschickt umgehen.

GeschichteBearbeiten

Als Akame und Leone Dousen und Koukei töten wollten, konfrontierte er sie, um die beiden zu beschützen. Er schaffte es Leone mit den Fallen seiner Kaiserwaffe zu treffen und Akame aufzuhalten. Nun versuchte er Akame mit noch einer Falle zu treffen, doch sie war in der Lage auszuweichen. Leone verließ den Kampf und ging den beiden Zielen hinter her, der Elite Wächter war sich aber sicher, dass die beiden gut versteckt waren, also kämpfte er gegen Akame weiter und konnte nun all seine Tricks benutzen. Schließlich versuchte er Zeit für Koukei und Dousen zu gewinnen und führte ein Gespräch mit Akame über die Geheimwaffe des Minister's. Allerdings durchschaute Akame ihn sofort. Nach ein paar Schlägen schneidete sie ihn an der Brust mit Murasame. Kurz vor seinem Tod erklärte Akame, dass sie ihn durchschaute, da sie nicht glauben konnte, dass der Minister solch ein Geheimnis mit jemanden wie ihn teilen würde.

Trivia Bearbeiten

  • Sein Name, so wie der Name seiner Kaiserwaffe sind derzeit unbekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki