FANDOM


Tatsumi-überrascht Spoileralarm: Dieser Artikel enthält Informationen, welche die spätere Handlung des Anime und Manga betreffen. Deshalb ist es möglich, dass du hier etwas entdeckst, von dem du noch nicht weißt. Sei also gewarnt!

Drei Kleintiere durchschneiden - Teil 2 (三匹を斬る - 後編, Sanbiki o Kiru - Kōhen?, engl. Kill the Three Part 2) ist die achte Episode der ersten Staffel von Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen.

Über die Episode Bearbeiten

In Japan erschien die Episode erstmals am 24. August 2014. Die Episode erschien am 15. Juli 2015 erstmals im öffentlichen deutschen Fernsehen auf dem Sender Pro7MAXX. Das Opening der Episode ist Skyreach und das Ending Konna Sekai, Shiritakunakatta. Diese Episode bedeckt die Kapitel 13 und 14.

Zusammenfassung Bearbeiten

Bulat gerät in einen Schwertkampf mit Liver, seinem Ex-Vorgesetzten bei der kaiserlichen Armee. Der Kampf endet mit einem Sieg für Bulat, doch er wird schwer verwundet. Geschwächt von seinen mit Gift verseuchten Wunden überlässt er Tatsumi seine Kaiserwaffe. Jetzt muss dieser beweisen, dass er sie zu führen weiß![1]

Handlung Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Unterschiede zum Manga Bearbeiten

  • Im Anime spritzt sich Liver die Droge in seinen Hals. Im Manga hingegen spritzt er sie sich in seinen Unterarm.
  • Im Manga ist der Behälter von Liver's Droge eine einfache Spritze und im Anime eine aufwendigere Kapsel.
  • Liver bittet Bulat auch nicht ihn zu vergeben dafür, dass er sich dopt.
  • Als Tatsumi im Anime zum ersten Mal Incursio benutzt und die Hintergrundgeschichte von Tyrant erzählt wird, wird nicht erklärt wie Tyrant seine Fähigkeit unsichtbar zu werden bekam.
  • Im Anime wird übersprungen, wieso der Dark Squad das Dorf Tensui auslöschen sollte. Außerdem eklärt ein Mitglied des Dark Squad's Kurome nicht, dass sie die Leichen entsorgen müssen und er erzählt auch nicht wie einfach es ist, sich mit Kurome gut zu verstehen.
  • Im Manga sind alle Mitglieder des Dark Squad's, die mit Kurome sprechen Männer, im Anime wurde ein Mitglied durch eine Frau ersetzt.


ReferenzenBearbeiten

  1. Text: ProSieben MAXX

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki