FANDOM



Dousen (ドウセン, Dōsen?) war ein Erpresser, der für das Kaiserreich arbeitete.

Aussehen Bearbeiten

Dousen war ein Mann mittleren Alters mit dunklem Haar im Chonmage-Haarschnitt. Er hat zwei Piercings am unteren Ende seine rechten Ohres und trägt etwas, was ein Kimono zu sein scheint.

Geschichte Bearbeiten

Dousen erpresste enorme Mengen von Geld in verschiedenen Gebieten, auf Kosten von anderen. Er steigte im Rang und wurde erfolrgeich durch Bestechungen.

Während Night Raid's letzter Mission setzt Najenda eine hohe Priorität, darin ihn auf jeden Fall zu töten.

Dousen Koukei tot

Koukei und Dousen wurden von Leone zu Tode geschlagen

Dousen und Koukei sind im Palast während der Rebellion, sie werden dort von Akame und Leone abgefangen. Bevor Akame und Leone sie erledigen können, werden sie von einem unbenannten Benutzer einer Kaiserwaffe, des Kaiserreiches beschützt und flüchten. Schließlich erreicht Leone die beiden und schlägt sie zu Tode.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki