FANDOM



Ace Solution: Die Leaguer (快投乱麻 ダイリーガー, Kaitō Ranma: Dairīgā?, engl. Chaos Throw Big Leaguer) ist eine Kaiserwaffe in Form von sechs schwebenden Kugeln. Sie befand sich im Besitz von Champ.

FähigkeitenBearbeiten

Die Leaguer bestand aus sechs Kugeln, welche an Jonglierbälle eines Clowns erinnern sollen.[1] Jede Kugel enthält ein Element, welches freigesetzt wird, sobald die Kugel geworfen wird.

Die Kugeln und die entsprechenden Fähigkeiten lauten:

  • Sturmkugel: Erschafft einen Tornado.
  • Explosionskugel: Explodiert bei Kontakt.
  • Flammenkugel: Ein sehr schädlicher Angriff, der das Opfer bei Kontakt in Flammen setzt.
  • Eiskugel: Friert das Opfer bei Berührung ein.
  • Blitzkugel: Betäubt einen Gegner mit einem elektrischen Stoß.
  • Faulkugel: Was auch immer es trifft, erodiert.

Nach dem Wurf kehren die Kugeln zu seiner Hand zurück.

Außerdem nutzte Champ die Kugeln als Schild, indem er sie um sich rotieren ließ. Dadurch konnte er Gewehrkugeln abwehren.

TriviaBearbeiten

  • Der Name dieses Teigu enthält vermutlich Anspielungen auf Baseball. 快投 kann als "guter pitch" (ein pitch ist der Wurf des Balles) interpretiert werden. "Leaguer" steht womöglich für eine Liga (eng: league). Des Weiteren warf Champ die Kugeln wie ein Baseballspieler und trug eine Kappe, wie sie Baseballspieler tragen.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Akame ga KILL!, Band 10, Nachschrift
V · Kaiserwaffen ·
Offensiv Extase · Murasame · Pumpkin · Shamshir · Yatsufusa · Rubicante · Adayusu · L'Arc Qui Ne Faut · Heavy Pressure · Belvaac
Defensiv Grand Chariot · Incursio
Beides/Sonstige Gaea Foundation · Demon's Extract · Mastema · Hekatonkheires · Spectator · Erastone · Shikoutazer · Susanoo · Black Marlin · Scream · Cross Tail · Absordex · Adramelech · Shambhala · Lionelle · Perfector · Die Leaguer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki