Fandom

Akame Ga KILL! Wikia

Kaiserreich

Weitergeleitet von Das Kaiserreich

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Wappen Kaiserreich.png

Das Wappen des Kaiserreiches

Das Kaiserreich (帝国, Teikoku?, engl. The Empire) ist Schauplatz der meisten Ereignisse in Akame ga Kill - Schwerter der Assassinen. Derzeit wird das Kaiserreich vom jungen Kaiser angeführt. Allerdings wird er heimlich von seinem Minister Honest, wie eine Marionette kontrolliert.

AllgemeinBearbeiten

Hauptstadt.png

Die Hauptstadt des Kaiserreiches, die Kaiserstadt

Das Kaiserreich ist eine Supermacht die seit 1000 Jahren besteht. Die Hauptstadt ist riesig und schätzungsweise 200.000 Quadratkilometer groß.

Sie ist umgeben von einer riesigen Mauer. Die verschiedenen Distrikte der Hauptstadt werden durch große Kanäle geteilt. Durch diese fahren regelmäßig Schiffe. Außerhalb der Hauptstadt scheint es hauptsächlich kleinere Dörfer und Städte zu geben. Es ist unbekannt, wie viele es sind. Die exakte Größe des Kaiserreiches ist ebenfalls ein Rätsel. Drei andere Länder ecken an das Kaiserreich, im Norden, Süden und Westen. Die Ostseite hingegen, ist eine Küste zu einem riesigen Ozean.

GeschichteBearbeiten

Bei seiner Gründung hatte das Kaiserreich nahezu endlose Ressourcen und die klügsten Köpfe der Welt, mit einem ersten Kaiser, der die höchste Macht im Reich hatte. Im Laufe seiner Herrschaft gab der Kaiser die Erschaffung der Kaiserwaffen in Auftrag, um sein Reich auf ewig zu verteidigen und zu wahren. Diese Waffen stärkten signifikant das kaiserliche Militär und trugen wahrscheinlich zur Ausbreitung des Kaiserreiches bei.

Mehrere hundert Jahre später entbrannte ein Bürgerkrieg, während dem fast die Hälfte der Kaiserwaffen verloren gingen.

400 Jahre vor Beginn der Geschichte von Akame ga Kill! entschied der damalige Kaiser seine eigenen Teigu (Kaiserwaffen) herzustellen. Die Waffen, die durch diese Bemühungen entstanden, waren allerdings in keinster Weise auf dem Niveau der Teigu. Sie wurden fortan Shingu genannt. Die Shingu wurden weggesperrt und vergessen. Ob sie, bis zu ihrer Nutzung im Assassination Squad, erneut verwendet wurden ist nicht bekannt.

The Revolutionary Army.png

Die Revolutionsarmee, die das korrupte Kaiserreich stürzen will.

Die jüngste Geschichte des Kaiserreiches ist in erster Linie eine der Ablehnung. Dies rührt hauptsächlich von der indirekten Herrschaft des Ministers, der seine eigenen egoistischen Ziele verfolgt. Seine Amtszeit wurde begleitet von Korruption der Regierung, einer wirtschaftliche Rezession, grassierende Armut und große Unzufriedenheit der Bürger.

Um diesen Problemen ein Ende zu setzen, gab es zahlreiche Aufständische und Rebellen. Viele dieser Rebellen waren aus den eigenen Reihen, unter anderem Generäle, die desertierten und die Revolutionsarmee gründeten. Mit ihrer Attentäter-Gruppe Night Raid kämpfen sie für die Zerstörung der Korruption.

Anime (Filler) Bearbeiten

Im Anime gelang es der Revolutionsarmee den Kaiser zu stürzen. Der Minister Honest wurde von Leone getötet, der Kaiser wurde auf Najenda's Befehl hingerichtet und das Kaiserreich wird von nun an unter Najenda's Führung von Grund auf neu aufgebaut.

KulturBearbeiten

Das Kaiserreich hat, bedingt durch seine Größe, eine vielfältige Kultur. Die Einwohner leben in Nomaden-Gruppen, kleinen Dörfer, bis hin zu großen Städten. Durch die Korruption im Kaiserreich kam es oft zum Aufstand vieler Bürger. Die Dörfer und Städte leiden unter den hohen Steuern. Viele haben nicht einmal genug Geld für Nahrung. Dies brachte viele Bewohner, dieser Dörfer und Städte, dazu in die Hauptstadt zu gehen, um dort nach Unterstützung zu betteln, nur um den Tod oder schlimmeres zu finden.

Die Festnahme, Folter und öffentliche Hinrichtung von politischen Feinden des Ministers ist ebenfalls keine Seltenheit, was für eine Atmosphäre der Angst in der Hauptstadt sorgt.

Sklaverei ist im Kaiserreich gängig. Allerdings können sich die Sklaven scheinbar irgendwie freikaufen. Alle Sklaven haben eine Markierung, welche sie als solche brandmarkt. Durch die hohen Steuern verkaufen viele Eltern ihre Kinder. Manche für Geld, andere für ein besseres Leben.

Die meist verbreitete Religion in den östlichen Teilen des Kaiserreiches ist der Pfad des Friedens.

RegierungBearbeiten

Das Kaiserreich ist eine absolute Monarchie, in der des Kaisers Wort Gesetz ist. Jedoch wird die Nation nicht von ihm alleine geführt. Er wird von etlichen Beratern und seinem Minister unterstützt. Der aktuelle Kaiser ist noch ein Kind und wird vom Minister als Schachfigur benutzt. Der Minister ist also der wahre Fadenzieher und damit eines der obersten Ziele Night Raid's.

MilitärBearbeiten

Das Kaiserreich hat ein starkes Militär. Bekannt sind eine Marine-Einheit und drei Infanterie-Armeen, allesamt geführt von je einem General. Eine Untereinheit des Militärs ist die kaiserliche Verteidigungsmacht, welche von General Budo, dem gleichzeitigen Anführer der gesamten kaiserlichen Armee, angeführt wird.

Es existieren viele Forts und Schlösser in- und außerhalb des Kaiserreiches. Die Soldaten der Armee nutzen hauptsächlich Schwerter, Speere usw.. Daneben gibt es gut gerüstete Spezialeinheiten namens "Gun Squadrons", welche Schusswaffen tragen. Außerdem haben sie gewisse Anzahl an trainierten Monstern.

Des Weiteren gibt es eine Spezialeinheit namens Yaegers, welche gegründet wurden um die Attentäter-Gruppe Night Raid zu zerschlagen. Ausgelöst durch den Tod einiger Mitglieder der Yaegers, wurde eine neue geheime Gruppe namens Wild Hunt, angeführt von Syura, dem Sohn des Ministers, gegründet. Diese soll den "Frieden" im Kaiserreich waren.

Die größte Macht des Kaiserreiches liegt allerdings in den - ehemalig 48 - Kaiserwaffen. Diese gaben dem kaiserlichen Militär einen enormen Vorteil gegenüber anderer Armeen.

BeziehungenBearbeiten

Über die diplomatischen Beziehungen zwischen den Ländern ist wenig bekannt. Da das Kaiserreich allerdings ein kriegerisches Land ist, leben die anderen Länder in Angst.

Mine erklärt, dass die Beziehung des Kaiserreiches zum Westen so schlecht ist, dass sie eine Allianz mit der Revolutionsarmee geschlossen haben.

TriviaBearbeiten

  • Die Geschichte von Akame Ga Kill! beginnt im Jahr 1024, nach dem kaiserlichen Kalender.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki