FANDOM


Daidara (ダイダラ, Daidara?) war eines der Mitglieder der Drei Bestien, welche Esdeath als Leibgarde dienten.

Aussehen Bearbeiten

Daidara war ein großer muskulöser Mann mit stacheligen blonden Haaren und weißen, pupillenlosen Augen. Er trug einen schwarzen Kopfschmuck, der aussah wie Hörner und trug dieselbe Uniform, wie seine Kameraden.

Persönlichkeit Bearbeiten

Daidara war verrückt nach Kämpfen. Er wollte gegen jeden Kämpfen, der ihm stark genug schien und lies keine Chance aus, sich zu verbessern. Dennoch schien er einen gewissen Grad an Moral zu besitzen, da er Nyau's Gewohnheit, die Gesichter seiner Gegner zu häuten, als widerlich empfand.

Fähigkeiten und Ausstattung Bearbeiten

Obwohl er von Bulat leicht besiegt wurde, lag es nur daran, dass Bulat überwältigend Kraftvoll war. Jedoch war Daidara selbst auch reichlich stark.

Kaiserwaffe Bearbeiten

Hauptartikel: Belvaac

Daidara benutzte die Kaiserwaffe Belvaac, welche die Form einer zweischneidigen Axt besitzt. Die Axt kann geworfen werden und verfolgt ihr Ziel bis es trifft.

Geschichte Bearbeiten

Bevor er ein Mitglied der Drei Bestien wurde, war sein einziges Ziel der stärkste zu werden. Er ging auf eine Reise, um seine Kampfkunst zu verbessern. Während seiner Reise begegnete er Esdeath und sie kämpften. Nachdem sie ihn besiegte, war er von ihrer Kraft überwältigt und schwor ihr seine ewige Treue. Allerdings gab er nicht auf der stärkste zu werden.

Irgendwann wurde den Drei Bestien befohlen Chouri zu ermorden, weil er ein politischer Gegner vom Minister Honest war.

Später wurden sie von Esdeath auf eine Kreuzfahrt geschickt, um auf dem Schiff einen anderen politischen Gegner auszuschalten. Dort trafen die Drei Bestien auf Tatsumi und Bulat. Er bekämpfte zunächst Tatsumi und überwältigte ihn schnell. Danach tauchte Bulat auf und tötete ihn mit Leichtigkeit, er zerteilte ihn mit nur einem Schnitt in zwei Teile.

Trivia Bearbeiten

  • Daidara's Name basiert womöglich auf Daidarabotchi, einem Riesen aus japanischen Sagen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki