Fandom

Akame Ga KILL! Wikia

Cornelia

246Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Cornelia (コーネリア, Kōneria?) war ein Mitglied der Elite Seven und wurde von ihren Teammitgliedern "Cora" genannt. Sie erschien in der Vorgeschichte Akame Ga KILL! Zero.

Aussehen Bearbeiten

Cornelia war ein junges Mädchen mit langen, blonden Haaren und blauen Augen. Sie trug ein langes weißes Hemd, mit einer schwarzen Hose und Schuhe. Außerdem trug sie silberne Creolen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Cornelia war munter, zielstrebig und sozusagen die große Schwester der Gruppe. Da sie die große Schwester der Gruppe war, haben sich ihre Kameraden auf sie verlassen, aber sie wollte sich eigentlich auch auf jemanden verlassen. Sie war die Art von Person, die Sachen mit absoluter Überzeugung sagte. Sie hatte eine hohe Weiblichkeit und übertraf sich selbst bei Hausarbeiten. Allerdings war sie trotzdem nur ein Kind, das keine Niederlage einstecken konnte und hatte viele andere kleine Macken, welche letztlich zu ihrem Tod führten. Nachdem Cornelia starb, meinte Akame, dass Cornelia andere immer vor sich selbst stellte und wenn sie angegriffen werden und noch jemand in der Gruppe stirbt, würde sie traurig sein.

Fähigkeiten und Ausstattung Bearbeiten

Fähigkeiten Bearbeiten

Cornelia zeigte beträchtliche Nahkampf-Fähigkeiten und schnelle Reflexe.

Shingu Bearbeiten

Hauptartikel: Pulverization King

Cornelia's Shingu war Pulverization King, eine Armklammer. Dieses Armband Shingu verlieh seinem Anwender übermenschliche Stärke.

Geschichte Bearbeiten

Cornelia war in einer Gruppe von Kindern, die an das Kaiserreich verkauft wurden und dazu gezwungen waren, im Gifnora Wald, voller gefährlicher Monster einen Überlebenstest zu absolvieren. Sie schaffte es als dritte an das Ziel und wurde somit in die Elite Seven eingeteilt. Einer Gruppe von Kindern, die als Attentäter ausgebildet wurden. Sie wurden von Gozuki, ihren adoptiv Vater traniert. Außerdem wurde sie als "große Schwester" der Gruppe betrachtet.

Nach jahrelangem Training unter Gozuki, bekommt Cornelia ihre erste Mission als Attentäterin. Sie muss einen Menschen ermorden.

Als sie ihr Ziel gefunden hat tötet sie ihn, mit Pulverization King. Anschließend nimmt sie ein Bad und wünscht ihren Kameraden, dass sie es ebenfalls schaffen werden.

Daraufhin folgten weitere erfolgreiche Missionen, wodurch die Revolutionsarmee auf sie und ihre Teammitglieder aufmerksam wird. Um sie auszuschalten, heuert die Revolutionsarmee fähige Attentäter an, unter denen sich Babara Oreburg, Taeko und Chelsea befinden.

Im Nordosten des Imperiums nahe der Grenze, beim Fluss Hakurou ringt die Elite Seven miteinander. Cornelia gewinnt gegen Poney. Als nächstes greift Gai sie an, um sie "ausversehen" zu berühren, aber Cornelia spürt etwas böses und schlägt ihn in sein Gesicht. Später sind die Mädchen der Elite Seven in den heißen Quellen. Sie müssen langsam fertig werden, denn die Jungs wollen auch noch baden. Daraufhin schlägt Akame vor, sich an sie ranzuschleichen, um zu sehen ob sie das bemerken, besonders Najasho. Sie belauschen die Jungs und erfahren, dass Green in Akame verliebt ist. Zunächst ist Cornelia darüber noch aufgeregter als Akame selbst, jedoch verliert sie diese Spannung, als Green erklärt, dass er einen Achselfetisch hat und sich deshalb in Akame verliebt hat. Schließlich flüchten die Mädchen, da seine Geschichte zu pervers war.

In einer Herberge hat sich Cornelia zufällig mit Taeko angefreundet, keine der beiden kannte die wahre Identität der anderen. Als Taeko diese herausfand, vergiftet sie Cornelia und zersört ihr Shingu, in dem sie ihren Arm mit ihrem Schwert abhackt. Danach schlitzt sie ihre Kehle auf und tötet sie damit.

Trivia Bearbeiten

  • Cornelia hatte Blutgruppe O.
V · Elite Seven ·
Zugehörigkeit Das Kaiserreich
Mitglieder Akame · Cornelia · Gai · Gozuki · Green · Najasho · Poney · Tsukushi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki