FANDOM



Budo (ブドー大将軍, Budō Daishogun ?) ist Großgeneral des Kaiserreiches und der Kaiserlichen Armee. Er nimmt die Rolle eines Antagonisten ein.

Aussehen Bearbeiten

Budo war ein hochgewachsener Mann mit blondem Haar, blauen, kalten Augen und harten, unnachgiebigen Zügen. Sein Haar war mittelkurz geschnitten, bis auf zwei lange Strähnen an den beiden Stirnecken, welche wie Antennen nach hinten hingen.

Er trug meist seine verstärkte Rüstung und dazu einen weinroten, weiten Umhang. Er wurde immer Adramelech an den Händen tragend gezeigt.

Persönlichkeit Bearbeiten

Großgeneral Budo war ein äußerst angesehener Soldat, der sogar von Esdeath anerkannt wurde. Er war ehrbar, jedoch auch sehr gnadenlos und hart. Er hatte eine große Abneigung gegenüber Krimineller sowie des Ministers, da er diese für die Korruption und den zunehmenden Niedergang des Kaiserreiches verantwortlich machte. Jedoch akzeptierte er Honest als seinen Vorgesetzten und führte umgehend all dessen Befehle aus.

Fähigkeiten und Ausstattung Bearbeiten

Budo nutzte die Kaiserwaffe Adramelech, welche ihm große Stärke verlieh, sowie eine gewisse Kontrolle über Blitze. Mit dieser Waffe konnte er äußerst mächtig umgehen, und reichte dadurch annähernd an Esdeaths Stärke heran.

Ausserdem trug er eine Rüstung mit hoch angesetzten Schulterplatten.

Geschichte Bearbeiten

BeziehungenBearbeiten

HonestBearbeiten

SyuraBearbeiten

EsdeathBearbeiten

Trivia Bearbeiten

Das sino-japanische Kanji Bu (武) entspricht dem alt-japanischen Takeshi und bedeutet „Militär“ oder „kriegerisch“. Das Kanji Dō (道) hat die Semantik des Wortes „Weg“.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Wikipedia, Budo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki