FANDOM



Balluck (バルック, Barukku?, engl. Barle) war eines der Kinder, die an das Kaiserreich verkauft wurden und als Attentäter ausgebildet wurden. Sie erschien in der Vorgeschichte Akame ga KILL! Zero.

AussehenBearbeiten

Es ist lediglich bekannt, dass sie eine schlanke Figur und lange Haare hatte.

PersönlichkeitBearbeiten

Unbekannt, da sie erst nach ihrem Tod erschien.

GeschichteBearbeiten

Balluck's Leiche

Balluck's Leiche wird von der Group of Terror gefunden

Sie wurde nach Putra geschickt, um die Schätze, welche die Grabwächter gestohlen haben zurückzuerobern, doch sie wurde brutal von Arathi umgebracht.